THL-Ausbildung Maschinenunfälle

Heute fand in den Räumlichkeiten der Feuerwehr Neuburg eine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Maschinenunfälle statt. Hierbei geht es um Unfälle, in denen Teile im Menschen stecken oder umgekehrt.

Unter den wachsamen Augen der zwei Ausbilder von Heavy Rescue Germany mussten viele knifflige Aufgaben gelöst werden. Zu Hilfe kommt hierbei ein spezieller Werkzeugsatz mit allerhand nützlichen Tools. So konnten alle Patientendummys erfolgreich aus ihren misslichen Lagen befreit werden.

Die Feuerwehr Neuburg bedankt sich bei Martin und Philipp von Heavy Rescue Germany.